Ökotoxikologie

Login |
 
 

Philipp Secker

Doktorand

Tel.: 07531-884137

Philipp.Secker[at]uni-konstanz.de

Raum M1015

Publikationen

Curriculum vitae

Ausbildung:

  • 2012: M.Sc. “Disease Biology”. Universität Konstanz. Masterarbeit: "Characterization of propiverine effects on rat renal cells in vitro"
  • 2009: B.Sc. “Biological Sciences”. Universität Konstanz. Bachelorarbeit: “Klonierung, Aufreinigung und Kristallisation des Transkriptionsregulator TrmB von Pyrococcus furiosus
  • 2006: Abitur (Friedrich-List-Gymnasium, Reutlingen)

Berufserfahrung:

  • Jun 2011-Mär 2012: Masterarbeit, Universität Konstanz, “Human- und Umwelttoxikologie” (Prof. Daniel R. Dietrich)
  • Sep-Okt 2010: Praktikum, Universität Stockholm, Abteilung Genetik, Mikrobiologie und Toxikologie (Prof. Dag Jenssen)
  • Apr-Jun 2010: Hilfswissenschaftler, Universität Konstanz, Arbeitsgruppe “In vitro Toxicologie und Biomedizin” (Prof. Marcel Leist)
  • 2009-2011: 6-wöchige Vertiefungskurse in den Arbeitsgruppen "In vitro Toxikologie und Biomedizin" (Prof. Marcel Leist), "Human- und Umwelttoxikologie" (Prof. Daniel R. Dietrich) und "Molekulare Toxikologie" (Prof. Alexander Bürkle)
  • Mai und Jun 2009: Praktikum, ZMBH Heidelberg, Arbeitsgruppe “Chaperone und   Proteasen” (Prof. Bernd Bukau)
  • Jan-Apr 2009: Bachelorarbeit, Universität Konstanz, Arbeitsgruppe “Bioinformatik und Strukturanalytik” (Prof. Wolfram Welte und Prof. Kay Diederichs)

Forschung

Promotionsprojekt: in Arbeit