Ökotoxikologie

Login |
 
 

Forschungsaktivitäten

Die Arbeitsgruppe Human- und Umwelttoxikologie beschäftigt sich mit der Aufklärung toxikologischer und biochemischer Mechanismen, die mit der Toxizität, Kanzerogenität und Teratogenität natürlich vorkommender Toxine (z.B. Cyanobakterientoxine, Mykotoxine, Pflanzentoxine), Pharmaka und anderer Substanzen (z.B. aus Kläranlagen-Abflüssen) verbunden sind.

Forschungsfelder:

Cyanobakterientoxine

  • Microcystine
  • Cylindrospermopsin
  • BMAA
  • Nodularin

Pflanzentoxine

  • Cycasin
  • Aristolochiasäure

Mycotoxine

  • Ochratoxine

Marine Biotoxine

  • Ciguatoxin
  • Brevetoxin
  • Palytoxin

Pharmaka

  • Pharmaka in der aquatischen Umwelt
  • NSAIDs
  • Propiverin

Polarforschung

Feinstaub